Digitalisierung in Mecklenburg-Vorpommern

Zukunftstechnologie im DigiMobil jetzt erleben

Abfahrt in die digitale Ära von Mecklenburg-Vorpommern – das Land zum Leben! Mit dem DigiMobil bietet die Landesregierung ab sofort an vielen Orten die Möglichkeit, die Digitalisierung im Bundesland kennen zu lernen und zu erleben.

Im DigiMobil können sich die Besucherinnen und Besucher mit Hilfe von Augmented- und Virtual Reality über die Digitale Agenda MV sowie neue technische Entwicklungen informieren. Außerdem gibt es Informationen über den Breitbandausbau, den digitalen Innovationsraum MV und über technische Möglichkeiten in den eigenen vier Wänden.

Landeskampagne digitales MV

Das Infomobil bietet in seinem großen Innenbereich neben beeindruckenden Rundgängen durch MV via Virtual-Reality-Brillen, auch die Digitale Agenda MV einfach und erlebnisreich mit Augmented Reality kennenzulernen und, last but not least, Besuchern auch über eine „Social Wall“ ein Teil von #digitalesmv zu werden.

Praxisorientierte Zukunftsthemen wie ein Exponat „Digitalisierung zu Hause“ zeigen z.B. Bandbreiten für (Smart Home) Anwendungen im Haushalt und echte Glasfaserkabel. Touch-Displays bieten weitere Informationen und ein Glossar zur Erläuterung von Begriffen aus den Bereichen digitale Transformation, Technik und Digitalisierung in MV.

Wegen des futuristischen Designs des FUTURIA Boxx war schnell klar, dass es optisch der perfekte Botschafter für die Digitalisierungskampagne on tour ist. Aber auch bei der Funktionalität, Raumgröße und einladendem Zugang erreicht das Infomobil aus dem Hause MOST die höchste Punktezahl. Die hochwertige Inneneinrichtung wurde in enger Abstimmung mit dem Kunden komplett bei MOST geplant und umgesetzt.

Das DigiMobil bringt die Zukunft nach Mecklenburg-Vorpommern. Wir wünschen dabei viel Erfolg und gute Gespräche bei den Tourstopps!
 

Alle Infos über die Kampagne finden Sie unter: www.digitalesmv.de

Alle