GP Ice Race 2019 in Zell am See

PORSCHE EXPERIENCE mit Promotion-Booth vor Ort

Zwei Tage Motorsport unter extremen Bedingungen und in außergewöhnlicher Atmosphäre. Fast war es vergessen, jetzt ist es zurück: das Traditionsrennen in Zell am See. Amateur- und Profirennfahrer, Teams und Hersteller verschiedener Klassen konkurrieren in Eis und Kälte um die beste Performance. Ein Winter-Highlight für Porscheaner und Fans motorisierter Träume, ein intensives Erlebnis von Freiheit, Präzision und Geschwindigkeit.

Das GP Ice Race in Zell am See (19. und 20. Januar 2019) präsentiert eine beindruckende Bandbreite von historischen und aktuellen Renn- und Rallyefahrzeugen, wie sie in dieser Vielfalt noch nie an einem Ort versammelt waren. Motorsport-Fans bietet dieses beispiellose Spektakel neben dem traditionellen Skijöring, bei dem Skiläufer von einem Auto gezogen werden, auch Motorsport-Action in vier Kategorien für Rennfahrzeuge sowie aktuelle Renn-/Rallyeautos.

Bei so einem hochkarätigen Event ist natürlich auch PORSCHE EXPERIENCE mit von der Partie. Denn mit einem Porsche beginnt der Fahrspaß bereits ab Sekunde 1. Und hier bietet PORSCHE EXPERIENCE seinen Kunden und die es bald noch werden, ein überaus reichhaltiges und hochattraktives Angebot in den Sparten Travel Experience, Track Experience und letztlich auch die Ice Experience.

Für einen möglichst publikumsnahen und einladenden Infostand beim Ice Race war der CUBE.expo die optimale Lösung. Dank seiner großzügigen Verglasung als kälteschützende Einhausung und ausgestattet mit mehreren Heizfeldern konnte man den Minusgraden, die nachts bis zu -17° erreichten, relativ gut trotzen.

www.experience.porsche.com

zurück
Alle